DZT Tuning Center beschäftigt sich mit Motorrad Tuning für alle Modelle, Prüfstandarbeit auch Allrad PKW, Chip Tuning, Suzuki, Yamaha, Honda, BMW, Ducati, Kawasaki, Tuning, Tuningteile, Leistungssteigerung, Dynojet, Power Commander, Wide Band Commander, Q
Tuning Motorrad Turboumbauten Turboeinbau Werkstatt mit Pr�fstand Power Commander


Wichtige News
01.03.2019 13:19
Ab 24.06.19 sind wir wieder für Sie da. Mit freundlichem Gruß Ihr DZT Team
05.05.2017 06:32
Beim DZT Schwarzwaldhotel handelt es sich um ein kleine familiengeführtes Hotel. Die Zimmer
03.01.2015 19:02
Es ist uns gelungen mit einer aufwändigen Elektronik und Mechanik an unserem Prüfstand die
03.12.2013 08:58
Wieder zwei neue Power Commander V fertig gestellt. Nach einigen Schwierigkeiten konnten wir nun wi
08.10.2013 08:45
das DZT Team hatte von Classicsuperbike und Langstrecken
05.07.2013 05:33
wir haben den  Power Commander V für die Honda NC700 X / S fertiggestellt. Da diese Fahrz
30.10.2012 18:25
wir haben den  PCV für die BMW F 650 GS 00/04 fertiggestellt. Da dieser Fahrzeug
15.03.2012 19:25
Nun ist es soweit, wir haben nach zahlreichen Problemen mit der komplizierten Elektronik der GL1800

Offiz. Dynojet Importeur


powered by
staedte-info.net

 

Besuchen Sie uns
auf Facebook.


Ihre Nr.1 für
Prüfstandarbeit


Zylinderkopfbearbeitung

picturepicturepicturepicture

Der Zylinderkopf ist der Schlüssel zur optimalen Motorleistung. Ein schlecht bearbeiteter Zylinderkopf kann die Leistung eines ansonsten guten Motors abwürgen.

Bitte Beachten Sie: Zu einem guten Zylinderkopf gehört auch immer die richtige Montage, die richtige Gemischaufbereitung (z.B. mit einem Dynojet Kit oder dem Power Commander) und eine gute Auspuffanlage. Der Zylinderkopf allein ist nicht alles !


Wir schätzen uns glücklich, durch einen der besten Techniker aus den USA "Greg Cope" geschult wurden zu sein und nehmen auch immer wieder an Internationalen - Tuningschulungen teil um für Sie jederzeit die besten Techniken der Zylinderkopfbearbeitung / Motortuning bieten zu können. Denn auch hier gibt es ständig neue Entwicklungen und Veränderungen. Ebenfalls entwickeln wir selbst, ständig neue Technologien, Methoden und Materialien um immer bessere und schnellere Motoren zu bauen sowie noch mehr "haltbare und fahrbare" Leistung aus den Motoren heraus zu holen.

  • Denn Stillstand ist Rückschritt!

All diese Erfahrungen werden in den verschiedensten Rennsportklassen getestet bevor sie an Kundenfahrzeugen eingesetzt werden. Die unzähligen Rennerfolge sowie die Referenzen unserer Kunden sind der Beweis dafür, daß dieser Weg der richtige ist.

( Greg Cope hat unter anderem die Köpfe für das schnellste Prostock - Motorrad der Welt (Dave Schultz) sowie für den Daytona- Sieger Eddie Lawson auf OW01 präpariert. Unzählige Rennerfolge (Road Racing und Drag Racing) sprechen für den Supertuner Greg Cope aus den USA! )

Zwei Komponenten bestimmen den Preis eines "guten" Zylinderkopf:
- die Zeit, welche für dessen Bearbeitung aufgewendet wird
- die Qualität des Materials welches verbaut wird

Wir bieten Ihnen die bestmögliche Zusammenstellung zu einem optimalen Preis-/Leistungsverhältnis!

Empfehlenswert zur Zylinderkopfbearbeitung ist das DZT Microrollierstrahlen. Dieses kann z.B. bei den Ventilen, Brennraum, Kanälen, Nockenwellen, Tassenstößeln, Kolben, Kolbenbolzen usw. zur Reinigung, Reibungsminimierung und Oberflächenveredelung eingesetzt werden und führt ebenfalls noch einmal zu einer Leistungssteigerung sowie Standzeitverlängerung. Informationen zum DZT Microrollierstrahlen finden Sie hier: DZT Microrollierstrahlen

 

Stufe I
  • Kanäle optimieren
  • Strömungsverhältnis von Ein- Auslasskanal zueinander anpassen
  • Auspolieren der Winkelkanten
  • Vergaserflansche anpassen
  • Wenn nötig, Kopf planfräsen
  • Ventilfederdruck abstimmen
  • Kopf zusammenbauen

 

Stufe II
  • Alles, was Stufe I beinhaltet
  • 5- Winkel Ventilsitzbearbeitung
  • Brennräume auslitern

 

Stufe III
  • Alles, was Stufe I / II beinhaltet
  • Durch Aufschweissen oder mit Hilfe von Epoxydharz wird der Gasdurchsatz in den Kanälen weiter optimier

 

Stufe IV
  • Alles, was Stufe I / II und III beinhaltet, sowie spezielle Sitzbearbeitung für Übermassventile
  • Ventilsitz auswechseln für extra grosse Ventile
  • Deachsierte Führungen einbauen
  • Doppelzündung, etc

Preise bitte Anfragen

Zurück



Impressum | Terminvereinbarung | Anfrage | Kontakt | wichtige Infos