DZT Tuning Center beschäftigt sich mit Motorrad Tuning für alle Modelle, Prüfstandarbeit auch Allrad PKW, Chip Tuning, Suzuki, Yamaha, Honda, BMW, Ducati, Kawasaki, Tuning, Tuningteile, Leistungssteigerung, Dynojet, Power Commander, Wide Band Commander, Q
Tuning Motorrad Turboumbauten Turboeinbau Werkstatt mit Pr�fstand Power Commander


Wichtige News
30.07.2019 08:51
05.05.2017 06:32
Beim DZT Schwarzwaldhotel handelt es sich um ein kleine familiengeführtes Hotel. Die Zimmer
03.01.2015 19:02
Es ist uns gelungen mit einer aufwändigen Elektronik und Mechanik an unserem Prüfstand die
03.12.2013 08:58
Wieder zwei neue Power Commander V fertig gestellt. Nach einigen Schwierigkeiten konnten wir nun wi
08.10.2013 08:45
das DZT Team hatte von Classicsuperbike und Langstrecken
05.07.2013 05:33
wir haben den  Power Commander V für die Honda NC700 X / S fertiggestellt. Da diese Fahrz
30.10.2012 18:25
wir haben den  PCV für die BMW F 650 GS 00/04 fertiggestellt. Da dieser Fahrzeug
15.03.2012 19:25
Nun ist es soweit, wir haben nach zahlreichen Problemen mit der komplizierten Elektronik der GL1800

Offiz. Dynojet Importeur


powered by
staedte-info.net

 

Besuchen Sie uns
auf Facebook.


Ihre Nr.1 für
Prüfstandarbeit


FAQ Dynojet Kit

Auf dieser Seite möchten wir häufig gestellten Fragen zum Thema Dynojet Kit beantworten.

Bitte bedenken Sie: Jedes Vergaser Kit ist nur so gut wie der, der es einbaut und abstimmt.

 

Fragen Antworten
Was ist ein Dynojet Kit ? Ein Dynojet Kit ist keine Zauberei, es ist ein Vergaserkit, mit welchem man die Möglichkeit hat die Gemischaufbereitung an Motorrädern mit Vergasern optimal über den gesamten Drehzahlbereich und bei nahezu jeder Gasgriffstellung einzustellen. Dieses Kit beinhaltet anders geformte Düsen und welches sehr entscheidend ist, anders geformte Nadeln. Weiter beinhaltet das Kit alle Teile und eine genaue Beschreibung welche Arbeiten notwendig sind um den Vergaser optimal einzustellen.

Warum brauche ich ein Dynojet Kit ? Durch die heutige Abgasnorm welche in Zukunft noch verschärft wird, sind die Hersteller gezwungen die Gemischaufbereitung so einzustellen, das sie die Normen bestehen. Dies führt dazu das die Fahrzeuge im unteren Drehzahlbereich (im Bereich des Testzykluses) zu mager eingestellt werden. Diese Einstellung führt zum ruckeln beim gleichmäßigen fahren und zu einer schlechten Gasannahme in diesen Bereichen. Im oberen Drehzahlbereich werden die Fahrzeuge so eingestellt, das sie auf der ganzen Welt laufen, welches durch die verschiedenen Benzinzusammensetzungen zu einer zu fetten Gemischaufbereitung und damit verbunden zu Leistungseinbusen führt. All diese Probleme können mit dem Dynojet Kit behoben werden.

Kann ich das Dynojet Kit selber einbauen ? Ja. Wenn Sie etwas technisches Verständnis haben, sollte der Einbau für Sie kein Problem darstellen. Sollten Sie am zweifeln sein, beauftragen Sie sicherheitshalber eine Fachwerkstatt mit dem Einbau.

Kann ich das Dynojet Kit selber abstimmen ? Ja. Wenn Sie die Funktionen der einzelnen Teile und deren Zusammenspiel im Vergaser ein wenig kennen sollte es möglich sei. Aber eine Perfekte also 100%ige Abstimmung wird nur mit einem Prüfstand möglich sein.

Muß ich den Vergaser nach dem zerlegen neu synchronisieren ? Ja. Nach allen Arbeiten am Vergaser oder nach dem einstellen der Ventile ist es empfehlenswert den Vergaser neu zu synchronisieren um einen besseren Gleichlauf zu haben.

Kann ich das Dynojet Kit mit synchronisieren einstellen ? Nein. Das synchronisieren eines Vergasers ist für den Gleichlauf der Drosselklappen notwendig und hat nichts mit einer Vergaserabstimmung / Einstellung zu tun.

Kann ich die Einstellung eines Dynojet Kits mit einem CO Tester vornehmen ? Ja. Wenn Sie genügend Fähigkeiten mit dem Umgang eines CO Testers haben und über einen Prüfstand verfügen, da der Motor beim hochdrehen ein wenig belastet werden sollte um die richtigen Daten zu erhalten.

Wie finde ich die richtige Einstellung für mein Motorrad ? Eine genaue Anleitung ist der Benutzeranleitung enthalten. Lesen Sie diese genau durch und finden Sie die richtige Kombination für Ihr Motorrad heraus. Montieren Sie nicht die Düsen für einen Racingauspufftopf wenn Sie einen ABE- oder Originalauspufftopf haben. Dies funktioniert nicht ! Sollten Sie mit der Einstellung nicht zufrieden sei oder eine 100%ige Einstellung wünschen, suchen Sie eine Fachwerkstatt mit Prüfstand auf, die solche Arbeiten schon durchgeführt haben oder vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Alle von uns gelieferten Kits sind für Motorräder die über die Generalimporteure direkt nach Deutschland geliefert werden (z.B. Yamaha Deutschland) Sollte Ihr Motorrad ein Eigenimport (Grauimport) sein, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, wir können Ihnen sicher weiter helfen. Aber bitte bedenken Sie: Jedes Vergaser Kit ist nur so gut wie der, der es einbaut und abstimmt.

Ich finde kein Kombination für mein Motorradtyp. Was kann ich tun ? Wurden keine oder nur kleine Änderungen am Motorrad vorgenommen, (Auspuff, Luftfilterkasten) dann verwenden Sie eine Kombination, die in etwa Ihrer Kombination entspricht. Bei größeren Modifikationen (Zylinderkopfbearbeitung, aggressive Nockenwellen, mehr Hubraum), oder auch für eine 100%ige Einstellung empfehlen wir Ihnen, die Einstellung in einer Fachwerkstatt mit Prüfstand die solche Arbeiten schon durchgeführt haben, einstellen zu lassen oder vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Welches Dynojet Kit ist für mein Motorrad das richtige? Grundsätzlich empfehlen wir für Motorräder welche auf der Straße eingesetzt werden, das Stufe 1 Kit. Bei Enduros ist das Stufe 2 Kit am erfolgreichsten. Desweiteren finden Sie diese Frage hier beantwortet.

Wieviel Mehrleistung bringt mir das Dynojet Kit bei einem Originalmotorrad ? Wie viel Leistung durch die Einstellung eines Originalmotorrades mit dem Dynojet Kit erzielt werden kann, hängt davon ab wie weit weg ein Motorrad von gut eingestellt ist. Bei 100% Drosselklappenöffnung sind die meisten Motorräder recht gut eingestellt, also ist hier der geringste Leistungszuwachs zu erwarten. (ca. bis zu 10% und in Einzelfällen auch darüber) Den größten Leistungszuwachs können Sie bei den unteren Drosselklappenstellungen /Gasgriffstellungen erreichen. Hier ist es nicht selten, das 30% oder sogar mehr % Leistungssteigerung erzielt werden kann. Dies sind die Bereiche in denen der Testzyklus für die Abgasnorm gefahren wird. Der größte Vorteil liegt aber in der Fahrbarkeit und in der besseren Beschleunigung sowie in den meisten Fällen, den geringeren Kraftstoffverbrauch.

Wieviel Mehrleistung bringt mir das Dynojet Kit bei einem umgebauten oder getunten Motorrad ? Was mir das Dynojet Kit bei einem getuntem oder umgebauten Motorrad bringt, hängt davon ab, was umgebaut oder getunt worden ist. Mit dem Dynojet Kit kann lediglich die Gemischaufbereitung zu den jeweiligen Umbaumaßnahmen angepaßt werden.

Was muß beim Einbau eines Dynojet Kit geändert werden ? Beim Einbau eines Dynojet Kits muß in den meisten Fällen nichts am Vergaser geändert werden, in Einzelfällen wird ein Loch in die Gasschieber gebohrt oder die vorhandene Bohrung vergrößert um die Schiebergeschwindigkeit zu verbessern. Alle anderen Teile bleiben original und es kann jeder Zeit wieder zurück gerüstet werden.

Was muß ich beim Einbau des Dynojet Kits beachten. Lesen Sie bitte sorgfältig die Einbauanleitung durch. Kein offenes Feuer oder rauchen bei Arbeiten am Vergaser !!! Kein Benzin auf einen heißen Auspuff tropfen lassen und den Motor vor dem Starten von Benzinrückständen befreien sonst kann es zu Explosionen oder Bränden kommen. Achten Sie bitte auch darauf, daß das Motorrad kalt ist um Verbrennungen zu vermeiden. Jede Schraubverbindungen besser zweimal auf korrekten Sitz kontrollieren als einmal zu wenig.

Bringt mir ein BMC / K&N Tausch - Race Luftfilter weitere Vorteile? Ja. In über 90% der Fälle ermöglicht ein Sportluftfilter einen höheren Luftdurchsatz und wenn daraufhin die Gemischaufbereitung abgestimmt wird, erreicht man einen Leistungszuwachs über den gesamten Drehzahlbereich. Bei einem nicht abgestimmten Fahrzeug wird in den meisten Fällen die Fahrbarkeit im unteren Bereich schlechter weil noch magerer und im oberen Drehzahlbereich wird eine Leistungserhöhung zu erwarten sein, da im diesem Bereich die meisten Fahrzeuge zu fett sind und durch den höheren Luftdurchsatz die Gemischaufbereitung zum besseren verändert wird.

Mein Motorrad ruckelt beim gleichmäßigen fahren im unteren Drehzahlbereich, bekommt man dies mit dem Dynojet Kit weg ? Ja. Dieses Ruckeln kommt von einer zu mageren Gemischaufbereitung, welches eine nicht mehr zündfähiges Gemisch zur Folge hat. (Abgasnorm) Mit dem Dynojet Kit kann man dieses Ruckeln beheben und sie werden viel mehr Freude am fahren haben. Gleichzeitig verbessert sich die Beschleunigung erheblich.

Mein Motorrad wurde getunt aber ich merke keinen Unterschied. Hilft mir da das Dynojet Kit ? Ja. Bei jeder Veränderung am Motor (Motorrad) durch Tuning, Luftfilteränderung oder Änderung der Auspuffanlage, ist es notwendig die Gemischaufbereitung den neuen Gegebenheiten anzupassen. Viele Tuner haben die Möglichkeiten einer Gemischanpassung nach einem Tuning oder Umbau nicht oder nur in einem begrenztem Maß. Das Dynojet Kit ist die zur Zeit günstigste und schnellste Möglichkeit die Gemischaufbereitung anzupassen. Das beste Tuning nützt nichts, wenn die Gemischaufbereitung dazu nicht stimmt. Leider gibt es nur wenige Werkstätten in Deutschland, die in der Lage sind mit Ihrem Equipment die Gemischaufbereitung Ihres Motorrades über den gesamten Drehzahlbereich richtig einzustellen.

Mein Händler hat einen Prüfstand, kann er mein Dynojet Kit korrekt einstellen ? Ja, falls er das notwendige Equipment und die entsprechende Erfahrung zum einstellen eines Vergasers hat, wovon man eigentlich bei einem Prüfstandsbesitzer ausgehen kann. Meist sind bei diesen Werkstätten auch die entsprechenden Referenzen vorhanden.

Mein Händler hat die Gemischaufbereitung an meinem Motorrad schon angepaßt. Was ist der Vorteil eines Dynojet Kits gegenüber dieser Anpassung? Die Gemischaufbereitung kann auch ohne Dynojet Kit gut abgepaßt werden und die Leistung bei 100% Drosselklappenöffnung / Gasgriffstellung wird dann die selbe sein. Der Unterschied liegt in den von Dynojet gelieferten Düsennadeln, diese sind anders geformt und ermöglichen so eine wesentlich besseren Gemischaufbereitung bei den unteren Drosselklappenstellungen und somit auch eine wesentlich bessere Beschleunigung. Um auf Vollgas zu kommen, ist es nun einmal notwendig, das man bei Null beginnt. Ist in den unteren Bereichen die Gemischaufbereitung besser, wird sich dies auch bei Vollgas zum hochschalten von einem Gang zum anderen auswirken da der Motor schneller hoch dreht. Für die Fahrt über einen Längeren Zeitraum mit Vollgas wird dies keine Auswirkungen gegenüber einem gut eingestellten Vergaser ohne Dynojet Kit haben.

Mein Motorrad hat ein Dynojet Kit, kann ich auch einen Power Commander verwenden.? Der Power Commander ist für Motorräder mit Einspritzanlage und nicht für Motorräder mit Vergaser. Kaufen und einbauen kann man ihn schon, nur einen Sinn hat dies nicht.

Das Dynojet Kit funktioniert nicht richtig. Was kann ich tun ? Vergewissern Sie sich erst, ob Sie die Arbeiten richtig nach der Einbauanleitung durchgeführt haben und ob das Dynojet Kit, welches Sie eingebaut haben, auch das richtige für Ihren Fahrzeug Typ ist. Sollte dies alles in Ordnung sein, sollte das Kit auch richtig funktionieren, falls doch nicht, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Garantie ? Das Dynojet Kit verfügt über eine Garantie von einem (1) Jahr auf Herstellermängel. Die Garantie beginnt ab dem Kaufdatum.

Was deckt die Garantie nicht ab ? Unkorrekte Installation, falsche Anwendung durch den Kunden, Änderungen des Kits sowie Mißbrauch. Verschleiß auf Grund von unsachgemäßem Einbau.

Garantierücksendung ? Bevor Sie einen Dynojet Kit am den Verkäufer zurück senden, vergewissern Sie sich nach der Fehlersuchanleitung das das Dynojet Kit auch wirklich einen Defekt aufweist. Danach füllen Sie bitte das Rücksendeformular aus und faxen Sie es dem Verkäufer zu um eine Schadennummer zu beantragen.

Wird das Dynojet Kit die Herstellergarantie beeinflussen ? Ja. Wenn Ihnen der Hersteller nachweisen Kann, dass durch das Dynojet Kit ein Schaden am Motorrad entstanden ist. Ein defektes Getriebe hat nichts mit dem Dynojet Kit zu tun. Und eine gute Gemischaufbereitung hat bisher noch nie einem Motorrad geschadet. Im Gegenteil, durch eine gute Gemischaufbereitung wird auch die Lebensdauer eines Motors erhöht.

  Weitere Fragen und Antworten Folgen

Zurück



Impressum | Terminvereinbarung | Anfrage | Kontakt | wichtige Infos