DZT Tuning Center beschäftigt sich mit Motorrad Tuning für alle Modelle, Prüfstandarbeit auch Allrad PKW, Chip Tuning, Suzuki, Yamaha, Honda, BMW, Ducati, Kawasaki, Tuning, Tuningteile, Leistungssteigerung, Dynojet, Power Commander, Wide Band Commander, Q
Tuning Motorrad Turboumbauten Turboeinbau Werkstatt mit Pr�fstand Power Commander


Wichtige News
04.10.2018 09:26
ab dem 03.12.18 sind wir wieder für Sie erreichbar. Ihr Team vom DZT Tuning Center
05.05.2017 06:32
Beim DZT Schwarzwaldhotel handelt es sich um ein kleine familiengeführtes Hotel. Die Zimmer
03.01.2015 19:02
Es ist uns gelungen mit einer aufwändigen Elektronik und Mechanik an unserem Prüfstand die
03.12.2013 08:58
Wieder zwei neue Power Commander V fertig gestellt. Nach einigen Schwierigkeiten konnten wir nun wi
08.10.2013 08:45
das DZT Team hatte von Classicsuperbike und Langstrecken
05.07.2013 05:33
wir haben den  Power Commander V für die Honda NC700 X / S fertiggestellt. Da diese Fahrz
30.10.2012 18:25
wir haben den  PCV für die BMW F 650 GS 00/04 fertiggestellt. Da dieser Fahrzeug
15.03.2012 19:25
Nun ist es soweit, wir haben nach zahlreichen Problemen mit der komplizierten Elektronik der GL1800

Offiz. Dynojet Importeur


powered by
staedte-info.net

 

Besuchen Sie uns
auf Facebook.


Ihre Nr.1 für
Prüfstandarbeit


ORIENT EXPRESS

picturepicture Wieviel Kraft ein Motor abgeben kann, hängt davon ab, wieviel Benzin er bei voll geöffneten Drosselklappen effizient verbrennen kann. Wieviel Benzin verbrannt werden kann, hängt davon ab, welche Menge Sauerstoff zur Verbrennung zur Verfügung steht.

All die angewandten Methoden mit grösseren Vergasern, radikaleren Nockenwellen, mehr Hubraum usw. dienen dazu, mehr Luft in die Brennkammern fliessen zu lassen, um den Verbrennungsdruck zu erhöhen (Leistungszuwachs). Solche Modifikationen verlangen viel Arbeit, technisches Know-How und den grösstmöglichen Hubraum.

Lachgas sorgt für dasselbe Ergebnis. In den Ansaugtrakt bei offenen Drosselklappen eingespritzt, wird die einströmende Luft effektiv aufgefüllt. Das Lachgas, das unter dem Druck in der Flasche als Flüssigkeit vorliegt, enthält extrem viel Sauerstoff. Deshalb kann durch die Mischung von Luft und Lachgas wesentlich mehr Benzin verbrannt werden, als durch Luft allein. Der im Lachgas enthaltene Stickstoff kühlt das Benzin- /Luftgemisch stark ab, wodurch es noch weiter verdichtet wird. Ein grosser Vorteil ist, dass Lachgas nur wirkt, wenn das System eingeschaltet ist, d.h. Ihr Motor läuft sonst ganz normal.

NOS Kits sind für alle Motoren von 1 bis 6-Zylinder erhältlich.

 

Zurück



Impressum | Terminvereinbarung | Anfrage | Kontakt | wichtige Infos